Handy-Signalstörsender und GSM-Störsender

Jul 01 2020 18:00 - Jul 31 2020 20:00

Tickets Free

Go with friends

GSM-Störsender verfügen über Störgeräte verschiedener Größen und Funktionen. Auf Knopfdruck können sie Signale mit mehreren Frequenzen senden, als Interferenzsignale verwenden und alle anderen Signale von Geräten wie Mobiltelefonen, Tablets, WLAN-Kameras oder GPS-Peilern abdecken, wodurch sie nicht funktionieren.

12 bandes Tragbare handy störsender

Unternehmen auf der ganzen Welt verwenden GSM-Blockierungs programme, um sich vor Industriespionage zu schützen. Übrigens wird in einigen Ländern / Regionen ein völlig legaler GSM-Störsender verwendet, um Fairness während des Tests zu verhindern. Der "Knopf" am Ohr und die Echtzeit-Videoübertragung an die Person außerhalb des Inspektionsraums.

GPS-Störsender wird verwendet, um GPS-Ortungsgeräte zu stornieren. Zusätzlich zu den Ortungsgeräten stört dieser GPS-Störsender auch die einfache GSM-Überwachung. Neben GPS stört der Störsender auch GSM-Frequenzen auf Mobiltelefonen oder GSM-Abhörgeräten. Der GPS-Störsender stört jedoch nicht die 3G-Frequenz, sodass Mobiltelefone nur an Orten "abgesetzt" werden, an denen keine 3G-Abdeckung besteht.

In Deutschland gibt mittlerweile vereinzelt Projekte von Behörden, bei denen zum Beispiel Haftanstalten Störsender einsetzen, um Signale verbotener Handys von Inhaftierten zu stören. Dies ist erlaubt.

In Frankreich dürfen Störsender auch in Kinos, Theatern und bei öffentlichen Veranstaltungen eingesetzt werden, in Deutschland dagegen ist dies nach wie vor verboten.

Handy-Signalstörsender können relativ einfach und kostengünstig über das Internet bezogen werden, aber die private und geschäftliche Nutzung ist in Deutschland verboten. Als Betreiber eines Restaurants, Kinos oder Theaters haben Sie keine andere Wahl, als Ihre Gäste und Besucher darauf hinzuweisen, dass Sie Ihr Mobiltelefon ausschalten müssen. Der Wechsel zu einem Handy-Störsender spart jedoch eine Menge Dinge.

Community